Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

U3 Angebot ausgebaut

In Ummeln gibt es jetzt ein größeres Betreuungsangebot für Kinder. Die KiTa Oberummeln hat ihre Räumlichkeiten ausgebaut und kann zehn Kinder mehr betreuen. Sie hat damit ihr U3-Angebot vergrößert.

Insgesamt sind 95 Kinder in der KiTa untergebracht.  22 davon sind unter 3 Jahre alt. Grund für die Vergrößerung der städtischen Tagesstätte ist der Rechtsanspruch auf einen U3-Betreuungsplatz. 520 Tausend Euro hat der Anbau gekostet. Für das Geld gab es einen neuen Gruppen, Neben- und Toilettenraum sowie einen neuen Außenbereich. Insgesamt investiert die Stadt Bielefeld  etwa 10 Millionen Euro in den Ausbau der U3 Plätze. Dabei fließt auch Geld von Bund und Land.