Responsive image

on air: 

Dirk Sluyter
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Überfall auf der August-Bebel-Straße

Am frühen Samstagmorgen ist ein Bielefelder auf der August-Bebel-Straße überfallen und zusammengeschlagen worden. Zwei Männer sprachen den Mann an und verfolgten ihn bis zur Haustür, dort griffen sie den 33-jährigen unvermittelt an. Die Täter flüchteten ohne Beute, das Opfer wurde ins Krankenhaus gebracht. In der Nähe des Tatortes nahm die Polizei später die Personalien von einem Mann auf, der der Täterbeschreibung entsprach.