Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Umweltbetrieb startet mit Arbeiten

In den Grünanlagen der Stadt wird in den nächsten Wochen und Monaten wieder viel gearbeitet. Der Umweltbetrieb der Stadt weist darauf hin, dass viele Bäume und Büsche in Grünzügen, Parks oder auf Sportplätzen beschnitten werden. Durch die verschiedenen Schnitt- und Rodungsarbeiten könnte es in einigen Fällen ziemlich kahl werden in der Stadt. Das sei aus gärtnerischer Sicht aber sinnvoll und notwendig, heißt es vom Umweltbetrieb. Der kommt mit den Arbeiten zum einen seiner Verkehrssicherungspflicht nach. Zum anderen müssen vorhandene Bäume und Pflanzen geschützt und kranke geschnitten bzw. entfernt werden. Gearbeitet wird in nahezu allen Grünanlagen und Parks, auf Spiel- und Sportplätzen, an Kindergärten, Schulen und Straßen und das bis Ende Februar 2013. Eine genaue Auflistung aller Flächen finden Sie auch über diesen Link.