Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Unbekannter greift Schülerinnen an

In Heepen hat ein Mann in den vergangenen Tagen immer wieder Schülerinnen angegriffen. Seit Mittwoch habe der Mann zwei 12 und 13 jährige Mädchen an der Bushaltestelle Hassebrock mehrfach zunächst beleidigt und dann versucht, sie mit Gewalt mit sich zu ziehen, heißt es von der Polizei. Die beiden Mädchen holten u.a. einen Autofahrer zu Hilfe, der nach kurzem Gespräch mit dem Mann aber wieder in sein Auto stieg und davon fuhr. Erst gestern vertrauten sich die Mädchen dann einem Lehrer ihrer Schule an. Die Polizei bittet jetzt auch den Autofahrer, sich zu melden. Den Angreifer beschreiben die Mädchen als etwa 40 Jahre alt, mit grau-weißen Haaren und Stoppelschnitt. Der Mann war bekleidet mit einer roten Regenjacke und Jeans.