Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Unbekannter verabreicht K.O.-Tropfen

Einer jungen Bielefelderin sind am Wochenende K.O. Tropfen ins Getränk gemischt worden. Die Polizei ermittelt nun wegen Körperverletzung und sucht nach Zeugen, die etwas beobachtet haben. Die Frau war Samstagabend im Stadtpalais am Papenmarkt, als sich ihr unbekannter Mann unangenehm näherte. Nachdem sich die junge Frau von dem Mann entfernt hatte, brach sie zusammen und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Ihr Getränk hatte die 23jährige Bielefelderin nicht immer im Blick. Die Polizei sucht nun nach Disko-Gästen, die zwischen viertel vor Zwölf und viertel vor Zwei einen 23 bis 30 Jahre alten Mann beobachtet haben. Der Unbekannte war schlank und trug ein kariertes Hemd. Hinweise gehen bitte an die Polizei.