Responsive image

on air: 

Unsere Frühaufsteher
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Unfall auf Apfelstraße

Auf der Apfelstraße hat es heute Morgen einen schweren Unfall gegeben. In Höhe der Klarhorststraße hatte ein 77-jähriger gewendet und hatte dabei eine 19-jährige Schülerin in ihrem Auto übersehen. Beide kamen verletzt ins Krankenhaus, genauso wie zwei weitere Schülerinnen, die mit ihrer Freundin mitgefahren waren. Die Autos mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden liegt bei 12.000 Euro. Die Apfelstraße war für eine Stunde voll gesperrt.