Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Unfallursache: Am Steuer eingeschlafen

Nach dem schweren Unfall am Morgen auf der Kreuzung Westerfeld-straße / Jöllenbecker Straße steht jetzt die Ursache fest. Ein 25jähriger Autofahrer war offenbar am Steuer eingeschlafen. Deshalb rammte er mit seinem Wagen an der roten Ampel ein Auto. Das schleuderte über einen Grünstreifen und krachte gegen einen Baum. Außerdem schob der Unfallfahrer noch zwei weitere wartende Autos aufeinander. Der 25jährige und eine Autofahrerin wurden schwer verletzt. Insgesamt waren sechs Autos in den Unfall verwickelt.