Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Uni-Gesellschaft plant Haus der Wissenschaft

In Bielefeld gibt es Pläne für ein Haus der Wissenschaft. Anlässlich ihres 50jährigen Bestehens 2016 möchte die Westfälisch-Lippische Universitätsgesellschaft eine solche Einrichtung der Stadt und der Uni schenken. Ähnliche Einrichtungen gibt es bereits in Oldenburg und Braunschweig. Wissenschaft zum Anfassen für die gesamte Bevölkerung, das ist die Idee dahinter. In Bielefeld sollen beispielsweise die Teutolabs einziehen, das Mitmach-Labor der Uni, an der bereits über 60.000 Schüler teilgenommen haben. Außerdem sollen Vorträge, Konferenzen und Ausstellungen für alle Bielefelder stattfinden, ein eigenes Café gehört ebenfalls zum Konzept. Innerhalb der nächsten Monate sollen die Weichen für das Haus der Wissenschaft gestellt werden.