Responsive image

on air: 

Unsere Frühaufsteher
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Unter Drogen im Berufsverkehr über den Ostwestfalendamm

Bereits heute vor einer Woche war auf dem Ostwestfalendamm ein Autofahrer unter Drogeneinfluss in Schlangenlinien unterwegs – jetzt sucht die Polizei einen speziellen Zeugen. Wie die Beamten heute mitgeteilt haben, war ein 35-jähriger Bielefelder morgens um kurz vor 9 auf dem OWD Richtung Innenstadt unterwegs. Der Mann überholte einen Streifenwagen und fuhr dann in Schlangenlinien vor den Polizisten her. Zwischen Quelle und Johannistal rauschte der Mann dann plötzlich von der linken auf die mittlere Spur - ein anderer Autofahrer musste stark bremsen, um einen Unfall zu verhindern. Diesen Fahrer sucht die Polizei jetzt als Zeugen.

Den Mann unter Drogen mussten die Beamten mit Martinshorn und Blaulicht noch bis zu den Stadtwerken verfolgen, bis sie ihn stoppen konnten. Seinen Führerschein ist der 35-jährige jetzt los und auch sein 33-jähriger Beifahrer musste seinen Führerschein abgeben. Der war offenbar gefälscht.