Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Unternehmen für den Euro

Ostwestfälische und lippische Exportunternehmen machen sich in einem gemeinsamen Positionspapier für den Erhalt des Euro stark. Unterzeichnet haben 24 Unternehmen aus der Region - darunter Oetker, Miele, itelligence und Goldbeck. Deutschland habe seinen Aufstieg in die vordersten Ränge der Exportnationen auch dem Euro zu verdanken, heißt es in dem Papier, das von der Industrie- und Handelskammer in Bielefeld koordinierten wurde. Der Euro erleichtere die Geschäftsabwicklungen und er habe die Menschen in Europa näher zueinander gebracht.