Responsive image

on air: 

Bettina Wittemeier
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Urteil gegen Warendorfer

Weil er einem Mann mit einem Messer in die Seite gestochen hat, ist ein 36jähriger Warendorfer vom Landgericht Bielefeld zu 3 Jahren Gefängnis verurteilt worden. In Borgholzhausen hatte er laut Staatsanwaltschaft dem Opfer aufgelauert, weil er es für das Scheitern seiner Ehe verantwortlich machte. Der Mann gestand die Tat, eine Mordabsicht konnte aber nicht festgestellt werden.