Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Urteil nach Raub-Überfall erwartet

Nach dem Raub-Überfall auf ein prominentes Unternehmer-Paar in Bielefeld soll heute vor Gericht das Urteil verkündet werden. Das frühere Kindermädchen, das die Tat möglich gemacht haben soll und ihre zwei Komplizen sind u.a. wegen räuberischer Erpressung angeklagt. Der Staatsanwalt hat für sie mehrjährige Gefängnisstrafen gefordert. Fraglich ist noch, ob die 20-Jährige nach Jugendrecht belangt wird. Ihr Anwalt plädierte auf Bewährung. Die Beute des Trios im Sommer: 250.000 Euro.