Responsive image

on air: 

Roxane Brockschnieder
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Verbesserungen bei der Eurobahn

Nach der massiven Kritik an der Eurobahn gibt es jetzt endlich Fortschritte. Das ist gestern bei einer Versammlung des Verkehrsverbundes OWL gesagt worden. Es gebe nach einer Abmahnung im Februar jetzt mehr Personal und dadurch weniger Ausfälle. Kritik übte der Verkehrsverbund jedoch noch an der Kundenauskunft. Die sei immer noch mangelhaft. Nils Werner vom Verkehrsverbund sagte im WB, dass man jetzt aufpassen müsse, dass sich die Zustände bei der Eurobahn nicht wieder verschlechtern und weiter besser werden.