Responsive image

on air: 

Timo Teichler
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Verdacht auf Giftköder

In Dornberg hat offenbar eine unbekannte Frau Giftköder für Hunde ausgelegt. Einer 42-jährigen Hundehalterin fielen gestern Abend an der Deppendorfer Straße kleine Frikadellen auf, die in einem Abstand von 15 Metern auf dem Weg lagen. Die Frau teilte die Stücke und entdeckte darin einen hellen, harten Kern. Zuvor war ihr im Bereich Vulsiekshof / Höfeweg eine Frau mit einer schwarzen Umhängetasche aufgefallen, die die Frikadellen ausgelegt haben könnte. Vor zwei Wochen erst waren an der Babenhauser Straße Giftköder gefunden worden. Die Polizei hat die Fleischstücke sichergestellt und ermittelt jetzt gegen die Tierquäler.