Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Vergewaltigungsprozess beginnt heute

Vor dem Bielefelder Landgericht beginnt heute ein Vergewaltigungs-Prozess gegen einen 22-jährigen Mann aus Minden. Er soll seiner früheren Freundin große Qualen zugefügt haben. Laut Anklage habe er die Frau im Mai über drei Stunden gefesselt, mehrfach vergewaltigt und u.a. auch bis zur Ohnmacht gewürgt. Zwei Wochen später soll er eine weitere Frau in seiner Wohnung versucht haben, sexuell zu nötigen.