Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Verkaufsstart

Heute beginnt der Verkauf von Raketen und Böllern für das Silvesterfeuerwerk. Die Bezirksregierung in Detmold hat angekündigt, in diesem Jahr ihre Kontrollen für einen sichern Verkauf im Einzelhandel weiter verschärfen.   Hintergrund der verschärften Kontrollen sind die beiden schweren Explosionsunglücke in Bielefeld in diesem Jahr. So dürfen nur Feuerwerkskörper verkauft werden, die mit einer sogenannten BAM-Nummer der Bundesanstalt für Materialforschung oder einem CE-Zeichen versehen sind. Auch müssen die Knallkörper richtig gelagert werden. Bis Silvester dürfen Einzelhändler sie verkaufen. Im vergangenen Jahr haben die Menschen in OWL rund 2,8 Millionen Euro für Feuerwerkskörper ausgegeben.