Responsive image

on air: 

Unsere Frühaufsteher
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Verkehrsunfälle in Bielefeld

Rund um den Adenauerplatz ist es am späten Vormittag zu großen Verkehrsbehinderungen gekommen. Zwei Autos waren dort zusammengeprallt. Nach Polizeiangaben ist vermutlich ein Autofahrer auf der Artur-Ladebeck-Straße bei Rot über die Ampel gefahren. Eine Person wurde bei dem Unfall verletzt. Die Höhe des Schadens ist noch unklar. Günstige Benzinpreise haben gestern indirekt zu einem schweren Unfall auf der Herforder Straße geführt. Ein 69 jähriger Autofahrer aus Herford hatte in Höhe der Braker Straße die Anzeigentafel einer Tankstelle gesehen und war spontan nach links abgebogen. Dabei stieß er in seinem Auto mit einem entgegenkommenden Wagen zusammen. Der Fahrer dieses Wagens wurde bei dem Zusammenstoß schwer verletzt.