Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Verlängerung der Linie 2

Zur geplanten Verlängerung der Stadtbahnlinie 2 nach Milse-Ost hat die Bezirksregierung heute einen Erörterungstermin in der dortigen Grundschule veranstaltet. Bis heute Mittag haben rund 40 Anwohner die Gelegenheit wahrgenommen, ihre Bedenken zum Projekt zu formulieren.

Die Verkehrsbetriebe wollen den Streckenverlauf um 1,2 Kilometer bis in den Bereich Buschbachweg, Mecklenburger Straße verlängern. Um die Lärmbelastung möglichst gering zu halten, hat MoBiel vor der neuen Endhaltestelle ein Rasengleis geplant. Außerdem wird es einen Lärmschutz an der Grundschule Milse geben. Die Anlieger haben Angst, dass sich durch die neuen Haltestellen ihre Parkplatzsituation verschärft, außerdem überlegen sie, ob die Trasse direkt an der Siedlung vorbei-führen soll. Ende 2014 soll die Linie 2 erstmals bis Milse-Ost fahren.