Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Vermisster wieder aufgetaucht

Der seit gestern vermisst gemeldete Mann aus Schildesche ist dank Radio Bielefeld gefunden worden. Er ist von einem Krankenhaus-Pfleger wegen der öffentlichen Suchmeldung erkannt worden. Der Vermisste wurde bereits gestern Abend nach einem Schwächeanfall an der Detmolder Straße mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Heute Vormittag meldete dann der Pfleger der Polizei, dass er den 84-Jährigen anhand der unter anderem von Radio Bielefeld veröffentlichten Suchmeldung erkannt hat. Der Mann liegt derzeit noch im Krankenhaus. Er ist aber unverletzt. Die Polizei hatte die ganze Nacht nach dem Mann gesucht - im gesamten Stadtgebiet.