Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Versmolder Wurst-Betrieb muss Millionen zahlen

Das Oberlandesgericht Düsseldorf hat den Fleischhersteller Wiltmann aus Versmold zu einer Geldbuße von 6,5 Millionen Euro verurteilt. Das Unternehmen habe zwölf Jahre lang mit anderen Preiserhöhungen abgestimmt, sagte der Vorsitzende Richter. Wiltmann ist einer von 22 Wurstherstellern, gegen die das Kartellamt Geldbußen über 338 Millionen Euro verhängt hatte. Davon ist weniger als ein Drittel beim Staat angekommen, weil viele Firmen Schlupflöcher gefunden haben. Das Versmolder Unternehmen hatte Einspruch gegen die Strafe eingelegt.