Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Verwüstungen im Schloßhof-Park

Mit einem abgestellten Kleinbagger haben unbekannte Täter in der vergangenen Nacht den Schloßhof-Park verwüstet. Sie starteten an der Baustelle unterhalb der Graf-von-Stauffenberg-Straße und fuhren dann mehrere hunderte Meter in die Landschaft. Die Rasenflächen wurden aufgebaggert, diverse Laternen und Spielgeräte zerstört. Sebastian Richter vom Umweltbetrieb der Stadt glaubt, dass die oder der Täter willkürlich vorgegangen sind. Die Polizei Bielefeld betont, dass es sich hier nicht um einen kleinen Streich handelt, sondern um massive Sachbeschädigung. Sie hofft auf Zeugenhinweise, die helfen, die oder den Täter zu ergreifen.