Responsive image

on air: 

Bettina Wittemeier
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Viel Interesse an Blitzern

Bei der Bielefelder Polizei sind bis heute Vormittag rund 220 Vorschläge für den Blitzermarathon eingegangen. Und auch in der Zwischenzeit sind zahlreiche Anrufe und Mails bei den Beamten eingegangen. Die Polizei nimmt noch bis heute Abend telefonisch Vorschläge entgegen. Per Mail können sich die Bielefelder bis morgen früh wünschen, auf welchen Straßen die Polizei vom 3. bis zum 4. Juli blitzen soll. Alle Infos zum Blitzermarathon finden Sie auch unter polizei-nrw.de im Internet.