Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Viele Autos bekommen ohne Probleme TÜV

Die meisten Autos in Bielefeld sind im vergangenen Jahr ohne Probleme durch den TÜV gekommen. Für drei von vier Autos gab es die neue Plakette sofort. Das geht aus einer aktuellen Statistik des TÜVs hervor. Fast 60 Prozent der Autos waren sogar komplett ohne Mängel. Bielefelder Autos sind entweder komplett in Ordnung – oder ziemlich ramponiert. Die meisten, die nicht sofort eine neue Plakette bekamen, wiesen erhebliche Mängel auf, heißt es vom TÜV. Die häufigsten Schäden fanden die Kontrolleure beim Licht, gefolgt von Elektrik und Bremsen. Dass Autos gerade wegen defekter Scheinwerfer durch die Untersuchung fallen, gibt dem TÜV Rätsel auf – gerade hier sei die eigene Kontrolle und Reparatur vor der HU einfach und günstig. Insgesamt sei man aber zufrieden – Autos mit erheblichen Mängeln werden in Bielefelder immer seltener.