Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Vier Hauptschulen vor dem Aus

Gestern Nachmittag hat sich die Arbeitsgruppe Schulentwicklungsplanung für die Auflösung von vier Bielefelder Hauptschulen ausgesprochen. Eine Empfehlung geht nun an den Schul- und Sportausschuss der Stadt. Betroffen sind die Hauptschule Oldentrup, die Hauptschule Senne, die Marktschule in Brackwede und die Lutherschule. Sie konnten bereits zu diesem Schuljahr keine Eingangsklassen mehr bilden und sollen das auch zum kommenden nicht mehr tun. Um die Schulentwicklung in der Stadt voranzutreiben, hat sich die Arbeitsgruppe gestern für eine Elternbefragung ausgesprochen. Anfang des kommenden Jahres sollen deshalb die Eltern, deren Kind aktuell in einer vierte Klasse gehen, zum Bedarf einer neuen weiterführenden Schule befragt werden. Ob das nun eine Sekundarschule wird oder eine fünfte Gesamtschule, ist momentan noch völlig offen.