Responsive image

on air: 

Bettina Wittemeier
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Wahrscheinlich Ehrenmord geplant

Die nach Bielefeld verschleppte junge Frau sollte offensichtlich getötet werden. Davon geht die ermittelnde Staatsanwaltschaft aus. Die 18 jährige war mit ihrem Baby in der Nacht zu Dienstag aus Hörstel- Riesenbeck im Kreis Steinfurt von Familienmitgliedern nach Bielefeld entführt worden. Die Familie aus Syrien soll einen Ehrenmord geplant haben, weil die 18 jährige sich ihren Anweisungen widersetzte. Die Familie hatte zunächst vom 25 jährigen Ehemann verlangt, seine junge Frau zu töten. Als der sich weigerte, sollen zwei Brüder und ein Schwager des Mannes die Frau gewaltsam nach Bielefeld geholt haben.

Die drei Verdächtigen sitzen in Untersuchungshaft und schweigen.

Verkehrsbehinderungen wegen Demos in Bielefeld erwartet
Für den Nachmittag sind in Bielefeld wieder Demos angekündigt. Laut Bielefelder Polizei treffen sich rund 250 Querdenker um 17.30 Uhr auf dem Kesselbrink und ziehen Richtung Rathaus. Die...
Arminia in Gladbach ohne Brunner und Córdova
Arminia Bielefeld muss am Sonntag gegen Borussia Mönchengladbach auf den gelbgesperrten Cédric Brunner und den an Covid-19 erkrankten  Sergio Córdova verzichten. Der Venozolaner muss wegen seiner...
Krisenstabsleiter Nürnberger zur aktuellen Situation
Die "Bundes-Notbremse" incl. Ausgangssperre gilt ab Mitternacht in unserer Stadt. Die Infektionszahlen sind zuletzt deutlich gestiegen, besonders bei Jugendlichen bis 19 Jahren. Wie die Stadt mit den...
Ausgangssperre gilt in Bielefeld ab Mitternacht
Schon in der kommenden Nacht greift in Bielefeld die Ausgangssperre. Das hat Krisenstabsleiter Ingo Nürnberger jetzt mitgeteilt. Ab 0 Uhr ist es dann nur noch aus beruflichen Gründen oder in Notfällen...
Abitur-Prüfungen in Bielefeld starten. An die Corona-Tests denken!
In Bielefeld haben die Schülerinnen und Schüler ab heute ihre Abitur-Prüfungen. Los geht es im Fach Englisch. Zu den Prüfungen sind Corona-Testergebnisse vorzulegen. Die Tests können auch am Tag...
Mit Alpecin und Linola wächst Umsatz bei Dr. Wolff-Gruppe in Bielefeld
Die Dr. Wolff Gruppe aus Bielefeld hat im vergangenen Jahr ihren Umsatz deutlich anheben können. Das Familienunternehmen, bekannt u.a. für seine Marken Alpecin, Linola oder Vagisan, konnte 341...