Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Warnung vor Billig GmbHs

Der Wirtschaftsdienstleister Creditreform warnt in Bielefeld vor den sogenannten Billig GmbHs. Seit November vergangenen Jahres kann mit nur einem Euro Startkapital ein haftungsbeschränktes Unternehmen gegründet werden. 88 solcher Firmen sind seitdem in Bielefeld entstanden. Doch knapp die Hälfte sei insatbil: Nach den Creditreform Daten haben viele Geschäftsführer bereits eine Vorfirma mit Zahlungsschwierigkeiten geleitet. Für die Gründer sei die Billig GmbH deshalb oft die letzte Möglichkeit nochmals als Unternehmer tätig zu werden. Leidtragende seien im erneuten Pleitefall die Gläubiger. Die blieben dann nämlich auf ihren Forderungen sitzen und kämen unter Umständen selbst in Zahlungsschwierigkeiten.