Responsive image

on air: 

Bettina Wittemeier
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Weihnachtsamnestie für 150 Häftlinge

Rund 150 Insassen profitieren in diesem Jahr von der sogenannten Weihnachtsamnestie. Sie werden vorzeitig aus den Bielefelder Haftanstalten entlassen. Aus der JVA Brackwede wurden bereits 14 Männer und drei Frauen vorzeitig entlassen. In der JVA Senne durften rund 135 Häftlingen früher gehen, damit sie Weihnachten bei ihren Familien feiern können. Die meisten von ihnen sind bereits seit Anfang November auf freiem Fuß. In den Genuss kommen sie, da ihre Freilassung sowieso bis zum 2. Januar angestanden hätte. Außerdem gab es bei ihnen keine Gründe, die gegen eine vorzeitige Entlassung gesprochen hatte.