Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Weiter viele Schweinegrippefälle

Auch in Bielefeld steigt die Zahl der Schweinegrippefälle. Bisher sind über 1052 Fälle bestätigt. Tatsächlich sind aber wahrscheinlich deutlich mehr Menschen mit dem Virus infiziert. Nur noch in Ausnahmefällen werden bei Verdachtsfällen Laboruntersuchungen vorgenommen, sagte die Leiterin des Gesundheitsamts Dr. Ruth Delius.