Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Weitere Diskussion zur Lutter-Sanierung

Die umstrittene Lutter-Sanierung zwischen der Teutoburger Straße und dem Stauteich I wird heute Abend wieder diskutiert. Die Stadt hat zu einem Infoabend in den Großen Ratssaal eingeladen, wo Umweltdezernentin Anja Ritschel einen Überblick über den Stand der Dinge geben will. Die Verwaltung plant aktuell damit, die alten Platanen entlang der Ravensberger Straße erhalten zu wollen, so wie viele Anwohner und Schüler, und die teure Inliner-Lösung umzusetzen. Das würde nach der Rechenpanne bei der Stadt mittlerweile aber doppelt so teuer wie gedacht, mit neun Millionen Euro. Der Abend beginnt um halb sieben.