Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Weitere Durchsuchung

Ermittler der Mordkommission „Raps“ haben gestern noch einmal das Haus des verdächtigen 67-Jährigen und seiner verschwundenen Frau in Rietberg durchsucht.  Der Mann steht in Verdacht seine Frau ermordet zu haben.  Von der 63-Jährigen fehlt nach wie vor jede Spur. Auch eine Leiche hat die Polizei nicht gefunden.  Der Verdächtige, der in Untersuchungshaft sitzt, behauptet, seine Frau  habe ihn verlassen und befinde sich im Ausland.