Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Wenig neue Windräder: Acht stehen in Bielefeld

In OWL ist der Zuwachs an neuen Windkraftanlagen gering ausgefallen. Zu Jahresanfang drehten sich in der Region 975 Windräder, gut 20 mehr als ein Jahr davor. Das liegt u.a. auch an neuen Vorschriften. Die mit großem Abstand meisten Anlagen stehen im Kreis Paderborn. Auf Bielefelder Stadtgebiet gibt es acht Windräder, in Bad Salzuflen elf, in Werther, Bünde und Leopoldshöhe jeweils drei. In Orten wie Steinhagen, Spenge oder Oerlinghausen aber auch gar keins.