Responsive image

on air: 

Bettina Wittemeier
---
---
Lokale Eilmeldung

Waffensammler in Steinhagen nimmt sich nach Hausdurchsuchung das Leben. Mehr Infos bei uns.

Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Wenig Parkplätze beim Sparrenburgfest

Am kommenden Wochenende wird es in Bielefeld wieder mittelalterlich, denn dann findet das Sparrenburgfest statt. Aber nicht nur die Ritter müssen ohne Autos auskommen, auch die Besucher sollten einen anderen Weg zur Burg wählen. Die Zufahrt zur Sparrenburg ist während des dreitägigen Festes nur eingeschränkt möglich. Auf dem Gelände und in den Zufahrtsstraßen kann nicht geparkt werden. Nur das Parkhaus Hermannstraße ist an allen drei Tagen geöffnet und steht kostenlos zur Verfügung. Empfohlen wird die Anreise mit der Stadtbahn auf den Linien Eins und Zwei. Die Behindertenparkplätze im Bereich der Eingangspforte der Sparrenburg können aber genutzt werden.