Responsive image

on air: 

Nico-Laurin Schmidt
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Weniger Firmenpleiten

Im vergangenen Jahr waren in Ostwestfalen-Lippe so wenige Firmen wie noch nie insolvent oder dauerhaft zahlungsunfähig. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Untersuchung der Auskunftei Creditreform. Die Insolvenz- und Zahlungsunfähig-keitsquote liegt bei Firmen in der Region mit 1,9 Prozent auf einem historischen Tiefpunkt. In Bielefeld stagniert die Ausfallquote mit 2,08 Prozent auf niedrigem Niveau. So waren im vergangenen Jahr in unserer Stadt von 16967 Firmen 353 insolvent und dauerhaft zahlungsunfähig. Die meisten Zahlungsausfälle hat es in Bielefeld wie in den Jahren zuvor auch, im Gastgewerbe gegeben.