Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Weniger Geld für die Sparrenburg?

Die Stadt Bielefeld will nach Informationen der NW für das nächste Jahr 300.0000 Euro weniger als zunächst geplant für die Sparrenburg bereitstellen. Damit steht weniger Geld für die Präsentation der Burg zum 800. Jubiläumsjahr in Bielefeld 2014 zur Verfügung.  Das neue Besucher-Info-Zentrum soll dann aber trotzdem öffnen. Es soll durch Fördermittel für touristische Infrastruktur finanziert werden, schreibt das Blatt weiter. Die Bewilligung der beantragten Summe von 900.000 Euro wird demnach bald erwartet.