Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Wichtige Zeugen im Pausenbrot-Prozess

Im Prozess um die vergifteten Pausenbrote soll heute der Gefängnis-Psychologe vor dem Bielefelder Landgericht aussagen. Mit ihm hatte der 57-jährige Angeklagte über die Tatvorwürfe geredet. Außerdem soll ein Gutachter die Schuldfähigkeit des Mannes einstufen, der über Jahre Arbeitskollegen in Schloß Holte-Stukenbrock vergiftet haben soll.