Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Wir sind Zebrastreifen-Sünder

Nirgendwo werden die Verkehrsregeln so wenig eingehalten wie an Zebrastreifen. Das ist das Ergebnis einer Untersuchung des Auto Clubs Europa. In insgesamt 170 deutschen Städten hat der Verein das Verhalten an Zebrastreifen beobachtet, auch in Bielefeld. Alle Beteiligten, ob Autofahrer, Fußgänger oder Fahrradfahrer, verstoßen demnach regelmäßig gegen die Straßenverkehrsordnung. Auffällig sei, dass sich die Radfahrer am wenigsten darum scherten. An der Weststraße Ecke Teichstraße hielten zum Beispiel nur drei von 19 Radfahrern für Fußgänger an. Außerdem fuhren fast alle Fahrradfahrer einfach über den Zebrastreifen drüber, obwohl das untersagt.