Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Zeuge verhindert Einbruch in Bank

Ein aufmerksamer Zeuge konnte am Sonntagmorgen den Einbruch in eine Dornberger Bankfiliale verhindern. Der Mann hatte gegen halb 5 einen verdächtigen Mann an der Bank beobachtet und sofort die Polizei gerufen. Polizeibeamte stellten den Mann daraufhin direkt an der Bank. Bei der Kontrolle fanden sie einen Rucksack mit Einbruchswerkzeug und zwei weitere Werkzeuge, mit denen der Verdächtige offenbar versucht hatte die Fenster aufzuhebeln. Gegen ihn wurde Strafanzeige erstattet. Er ist bereits wegen diverser Einbrüche in Banken polizeibekannt. Lob bekam dagegen der aufmerksame Zeuge. Sein Verhalten zeige, dass schnelle Hinweise wichtig sind und bestenfalls zur Tatklärung führen können.