Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Zwei neue Fälle von Brandstiftung

Das Feuer im Eichhof in Eckardtsheim am Abend des 1. Mai ist vorsätzlich gelegt worden. Das haben heute die Ermittlungen eines Brandermittlers ergeben. Auch das Feuer in einem Haus am Sparrenberg am Abend des 26. April ist nach derzeitigem Stand gelegt worden, sagte uns die Sprecherin der Bielefelder Polizei Sonja Rehmert. Bei dem Brand am Sparrenberg hatte es zum Glück keine Verletzten gegeben. Bei dem anderen Brand war eine Feuerwehrfrau leicht verletzt worden.