Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Zweifel am Zeitplan der Wissenswerkstadt

Die Wissenswerkstadt in Bielefeld kann nicht wie geplant 2022 eröffnen. Das sagt Bielefelds Planungsdezernent Moss im WB. Der Fertigstellungstermin sei nicht zu halten, weil eine Mieterbaubeschreibung fehle. Ohne diese Definition des Bedarfs könnten keine Fördergelder abgerufen werden. Dafür zuständig sei demnach die Bielefeld Marketing. Die wiederrum sagt, sie sei nie als Bauherr aufgetreten, ist aber zuversichtlicher als Moss und rechnet nur mit einer Verzögerung von bis zu sieben Monaten. Die Bielefeld Marketing geht davon aus, dass der Immobilienservicebetrieb in den kommenden drei Monaten das Raumkonzept aufstellt.