Responsive image

on air: 

Unsere Frühaufsteher
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Zwischenbilanz Wertstofftonne

Ein halbes Jahr gelbe Tonne – jetzt hat der Umweltbetrieb ein Zwischenfazit zur neuen Wertstofftonne gezogen: Die Bielefelder nehmen die neue Tonne gut an. 5100 Tonnen Wertstoffmüll hat der Umweltbetrieb bis jetzt aus den gelben Tonnen geleert. Das sind 1500 Tonnen mehr als mit dem gelben Sack im Vorjahr. Das liegt daran, dass die Bielefelder jetzt auch Metall, Küchenutensilien oder Plastikspielzeug in der Tonne entsorgen, heißt es vom Umweltbetrieb. Keine Erklärung gibt es dafür, warum die Müllabfuhr trotzdem genauso viel Restmüll gesammelt hat. Außerdem werfen die Bielefelder weitaus mehr weg, als vom Umweltbetrieb kalkuliert. Er hatte mit 8500 Tonnen pro Jahr gerechnet. Vermutlich werden es aber dieses Jahr gut 10.000 Tonnen sein. Wie viel Rest- oder Sondermüll fälschlicherweise in der gelben Tonne landet, will der Umweltbetrieb im Herbst untersuchen.