am Dienstag, 20.11.2012

Phantombild soll helfen

Nach dem sexuellen Übergriff auf ein elfjähriges Mädchen in Baumheide sucht die Polizei weiter nach Zeugen. Bisher gingen erst drei Hinweise ein. Bald könnte ein Phantombild des Täters bei der Fahndung helfen. Die Ermittler wollen heute versuchen mit dem elfjährigen Opfer ein Bild des Täters zu erstellen. Das Mädchen war Freitag in Baumheide überfallen worden. Es stand am Morgen gegen viertel nach sieben an der Bushaltestelle an der Straße Am Großen Wiel. Plötzlich zog ein Mann die elfjährige in ein Gebüsch. Dort nahm der Täter sexuelle Handlungen an ihr vor. Der Mann war 35 bis 40 Jahre alt, groß, hatte einen Dreitagebart und trug eine dunkle Sweatshirt-Jacke mit Kapuze. Wer Hinweise auf den Täter geben kann oder sonst etwas beobachtet hat, meldet sich bitte bei der Polizei.


Wetter in Bielefeld

Heute: Donnerstag, 17.4.2014

Am Vormittag scheint bei 12 Grad häufig die Sonne, auch nachmittags s...

Lokalnachrichten zum Nachhören


 
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige