Responsive image

on air: 

Tim Linnenbrügger
---
---
Lokale Eilmeldung

Schulen und Handel werden wieder eingeschränkt. Die Infos zu den Corona-Maßnahmen ab Dienstag jetzt bei uns. Radio an.

Radio Bielefeld Nachrichten

Die Corona Meldelage in Bielefeld am 09.03.21

Am Dienstag dem 09.03.2021 wird vom Robert-Koch-Institut für Bielefeld eine vorläufige Corona-Inzidenz von 30,2 ausgewiesen. Seit der letzten Meldung sind zwei neue Infektionsfälle registriert worden. Beide entfallen auf den Vortag, die Angabe für Samstag wird außerdem um zwei weitere Fälle ergänzt, Sonntag werden zwei Infektionen wieder abgezogen.

Die Zahl der insgesamt offiziell bestätigten Infektionen in unserer Stadt steigt auf 10.178. Der Anteil der Mutanten an allen Neufällen der letzten sieben Tage liegt bei 33,0 Prozent. Als aktuell infektiös gelten nach geschätzten Angaben rund 450 Bielefelder. In Bielefeld gibt es einen weiteren Todesfall. Dabei handelt es sich um einen Mann im Alter von 73 Jahren. Insgesamt werden nun 284 Todesfälle im Zusammenhang mit Corona gezählt.

In den Bielefelder Krankenhäusern werden 50 (-1) Coronapatienten behandelt, 17 davon auf einer Intensivstation und 11 auch unter Beatmung. 

17.934 Personen haben in Bielefeld nach letzten Angaben bereits mindestens die erste Impfdosis gegen Corona erhalten. 

Hier bekommt ihr alle Meldungen zur Entwicklung der Coronakrise in Bielefeld.

Graue Balken: Gemeldete Infektionen I Rote Linie: Meldeinzidenz *

Datenquellen: Infektionszahlen: LZG NRW/ RKI I Patientenzahlen: Stadt Bielefeld I Impfungen: KV WL (jeweils letzte Angaben)

 * Aufgrund der Meldezeitpunkte und Meldewege werden zwischen 16 und 24 Uhr beim Bielefelder Gesundheitsamt gemeldete Infektionen des Vortags erst am Folgetag in den Statistiken des LZG NRW und des RKI berücksichtigt. Auch in unserer Grafik werden die Angaben des Vortags deshalb ggf. mit der Meldung des Folgetag vervollständigt. In den weiter zurückliegenden Tagen kommt es nach unserer Beobachtung selten zu kleineren Korrekturen. Diese berücksichtigen wir ebenfalls.

Bielefeld zieht ab Dienstag die Corona-Notbremse an
Ab Dienstag den 20. April werden die Corona-Maßnahmen in Bielefeld wieder angezogen. Aufgrund der zuletzt stark steigenden Infektionszahlen wird der Wechselunterricht in den Schulen direkt nach nur...
Nach Großbrand: Schildescher wegen Stadtwerke-Arbeiten teilweise gesperrt
Nach dem Großbrand am Samstag (17.04.) im ehemaligen Hotel Kaiser müssen die Stadtwerke jetzt die Schildescher Straße teilweise sperren. Das Gebäude ist nach Angaben der Feuerwehr stark...
FDP will Luftfilter für Schulen
Die Bielefelder FDP setzt sich dafür ein, dass in Schulen mobile Luftfilteranlagen installiert werden. FDP-Chef Jan Maik Schlifter bezieht sich dabei auf einen offenen Brief von Aerosolforschern an...
Bundestagskandidatur: Bielefelder CDU muss neu wählen
Eigentlich wollte die Bielefelder CDU am Samstag (17.04.) während des Parteitags in der Stadthalle ihren Kandidaten für den Wahlkreis Bielefeld-Gütersloh II für die Bundestagswahl küren. Doch dazu kam...
Todesopfer der Corona-Pandemie: Trauerbeflaggung in Bielefeld
Deutschlandweit wird am Sonntag der Todesopfer der Corona-Pandemie gedacht. Im Rahmen des Gedenktages wehen auch in Bielefeld die Flaggen vor dem Rathaus, den Bezirksämtern, anderen städtischen...
Die Corona Meldelage in Bielefeld am 18.04.21
Am Sonntag dem 18.04.2021 wird vom Robert-Koch-Institut für Bielefeld eine vorläufige Corona-Inzidenz von 161,3 ausgewiesen. Seit der letzten Meldung sind 102 neue Infektionsfälle hinzugekommen. Es...