Responsive image

on air: 

Bettina Wittemeier
---
---
Radio Bielefeld Nachrichten

Familiendrama in Herford: Mann wird verdächtigt Ehefrau und Tochter schwer verletzt zu haben

Die Mutter wurde in Herford lebensgefährlich verletzt, die 21-jährige Tochter schwer: Jetzt hat das Bielefelder Amtsgericht Haftbefehl gegen den 47-jährigen Ehemann und Vater erlassen. Er ist wegen versuchten Totschlags und gefährlicher Körperverletzung ins Gefängnis gekommen. Die Mutter schwebt mittlerweile nicht mehr in Lebensgefahr. Die Mordkommission Bielefeld und die Staatsanwaltschaft ermitteln jetzt gegen den Ehemann, der verdächtigt wird die beiden Frauen durch Stiche so schwer verletzt zu haben. Gestern Abend kam es offenbar zu einem Familienstreit, eine Zeugin benachrichtigte die Herforder Polizei. Als die Beamten eintrafen, fanden sie die blutende Ehefrau des Verdächtigen und seine schwerverletzte Tochter. Der Mann wurde noch vor Ort festgenommen. Die Bielefelder Beamten ermitteln.