Responsive image

on air: 

Tim Donsbach
---
---
Radio Bielefeld Nachrichten

Letzter Lückenschluss auf A33

Am 18. November wird die letzte, verbliebene Lücke auf der A33 geschlossen – dann wird der Abschnitt zwischen Halle und Borgholzhausen für den Verkehr freigegeben. Laut Straßen.NRW erfolgt die Freigabe des gut sieben Kilometer langen Stücks rund sechs Wochen eher, als geplant. Beim ersten Spatenstich im Jahr 2012 war von einer Verkehrsfreigabe Ende 2019 die Rede. Mit dem Lückenschluss ist dann eine durchgehende Verbindung von der A44 südlich von Paderborn bis zur A30 bei Osnabrück hergestellt.