Responsive image

on air: 

Timo Teichler
---
---
Radio Bielefeld Nachrichten

Noch 18 akute Coronainfektionen in Bielefeld

Am Sonntag hat die Stadt keine weitere Coronainfektion in Bielefeld gemeldet. Die Zahl der seit Beginn der Pandemie positiv getesteten Bielefelder beträgt damit weiter 410. Die Zahl der Genesenen steigt um einen auf 388. Akut infiziert sind demnach nur noch 18 Bielefelder. Vier Bielefelder sind mit dem Coronavirus verstorben. In den Krankenhäusern der Stadt werden mit Stand von gestern fünf Coronapatienten behandelt, zwei davon intensivmedizinisch und unter Beatmung. Die Zahl der Neuinfektionen in den letzten sieben Tagen liegt in Bielefeld aktuell bei zwei. Die zwischen Bund und Land beschlossene Neuinfektionsgrenze liegt für unsere Stadt bei 170 Neuinfektionen in den letzten sieben Tagen. Unter Quarantäne stehen 125 Bielefelder.

Alle Meldungen zur Entwicklung der Coronakrise in Bielefeld bekommt ihr hier.