Responsive image

on air: 

Johanna Schmidt
---
---
Radio Bielefeld Nachrichten

Chaos am Bielefelder Corona-Testzentrum - 200 Abstriche genommen

Im städtischen Testzentrum an der Feldstraße kam es am Montag zu teils chaotischen Szenen. Da nicht klar war, wer dort heute getestet wurde, gab es lange Autoschlangen bis auf die Herforder- und Eckendorfer Straße. Hintergrund sind die Massentests auf Coronainfektionen  nach den Quarantäneanordnung an zehn Bielefelder Schulen. Die Stadt zog schnell die Reißleine und gab am späten Vormittag die Meldung, das Testzentrum solle erstmal nicht mehr angefahren werden. Das Chaos ist entstanden, weil es unterschiedliche Informationen vom Gesundheitsamt gab. Während es am Wochenende in offiziellen MItteilungen hieß, dass zunächst Lehrer der unter Quarantäne stehenden Bielefelder Schulen getestet werden sollen, gab es an anderen Stellen vom Gesundheitsamt die Info, dass sich auch Schüler direkt am Montag testen lassen können. Zudem waren in der Vergangenheit für die Durchführung der Abstriche feste Termine ausgemacht, dieses Mal aber nicht. Noch jetzt sind viele Schüler und Eltern nicht informiert, wie es mit den Tests diese Woche ablaufen soll. Für den späteren Nachmittag sind hier weitere Infos angekündigt. Sobald wir mehr erfahren, hört ihr es sofort bei uns.

Maskenpflicht an Bielefelder Schulen ab Klasse 5 bis zu den Weihnachtsferien
Schüler ab der 5. Klasse müssen in Bielefeld und ganz Nordrhein-Westfalen ab Montag auch an ihrem Sitzplatz im Unterricht wieder Maske tragen. Die Regelung soll bis zu den Weihnachtsferien gelten. Das...
Vier Bielefelder Sparkassen-Standorte werden SB Filialen
Die Sparkasse Bielefeld schließt weitere vier kleine Filialen in Bielefeld zum 31. Dezember in ihrer bisherigen Form. Die Filialen an der Oldentruper Straße in Oldentrup, an der Brönninghauser Straße...
Alle Arminen-Profis erneut negativ auf Corona getestet
Die Corona-Tests von allen Arminen-Profis sind heute erneut allesamt negativ gewesen. Das hat der DSC am frühen Abend mitgeteilt. Damit hat die Corona-Infektion von Bayerns Stürmer Serge Gnabry...
Mitarbeiterin der Ausländerbehörde Lippe vor Gericht
Eine Mitarbeiterin der Ausländerbehörde des Kreises Lippe steht ab nächsten Mittwoch wegen Bestechlichkeit und Urkundenfälschung in 44 Fällen vor dem Landgericht in Detmold. Sie soll Flüchtlingen für...
40 Jahre nach der Gründung in Bielefeld: Greenpeace Deutschland feiert mit einem Buch
Es ist ein Projekt, das vor genau 40 Jahren in Bielefeld anfing. Greenpeace Deutschland feiert jetzt runden Geburtstag. Im Jahr 1980 wurde die inzwischen größte Sektion der internationalen...
Folgen der US-Wahl für Ostwestfalens Wirtschaft
Welche Auswirkungen könnte die anstehende US-Wahl auf die Wirtschaft in Ostwestfalen haben? Darüber spricht der Vize-Geschäftsführer der IHK Bielefeld, Grefe, heute in einem Online-Talk mit dem Chef...