Responsive image

on air: 

Timo Teichler
---
---
Radio Bielefeld Nachrichten

Traktorkonvois zum Protest unterwegs

Zusammen mit weiteren Polizeibehörden in OWL weist die Dienststelle in Bielefeld darauf hin, dass es heute (28.05.) zu Traktorkonvois kommt. Ab 8.30 Uhr müssen Autofahrer Richtung Münster deshalb bis zum Abend immer wieder mit Problemen im Verkehr rechnen. Insgesamt sieben Konvois mit etwa 1.000 Traktoren aus Ostwestfalen-Lippe und dem Münsterland machen sich zu einem Protest Richtung Münster auf. Die Landwirte wollen dort ihrem Ärger über Bundesumweltministerin Svenja Schulze Luft machen. Die SPD-Politikerin hatte in der vergangenen Woche einen Bericht über den Rückgang der Artenvielfalt vorgestellt. Die Landwirte fühlen sich darin zu Unrecht als Hauptschuldige an den Pranger gestellt und fordern ihren Rücktritt.