Responsive image

on air: 

Tim Donsbach
---
---
Radio Bielefeld Nachrichten

Unfall am Bielefelder Berg

Auf der Autobahn 2 hat es heute am frühen Morgen einen Unfall mit zwei Lastwagen gegeben. Um 3:45 verlor auf Höhe des Bielefelder Berges in Richtung Dortmund ein Sattelzug-Fahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er geriet ins Straucheln und blieb letztendlich auf dem Seitenstreifen stehen. Ein 3,5-Tonner, der auf dem rechten Fahrstreifen unterwegs war, touchierte den Sattelzug auf dem Seitenstreifen und verlor daraufhin Ladung auf der Fahrbahn. Verletzt wurde niemand. Die Fahrbahn musste teilweise gesperrt werden, weil die Ladung in Form von Metallteilen von der Autobahn entfernt werden musste. Es entstand ein geschätzter Sachschaden von 90.000 Euro, sagt die Polizei.