Responsive image

on air: 

Bürgerfunk
---
---
Radio Bielefeld Nachrichten

Uni Bielefeld bekommt Fördergeld für Flüchtlinge

Die Uni Bielefeld kann auch in den nächsten Jahren ihre Integrationsarbeit für Studenten mit Fluchthintergrund fortsetzen. Das NRW-Wissenschaftsministerium fördert diese Arbeit der Uni mit über 1,2 Millionen Euro bis Ende 2022. Unter anderem kann mit dem Geld die Clearingstelle für Flüchtlinge der Uni ihre Beratung weiterführen. Und auch die studienvorbereitenden Deutsch-Intensivkurse können fortgesetzt werden. Die Millionenförderung stammt aus dem Programm „NRWege ins Studium – Integration von Flüchtlingen an Hochschulen in Nordrhein-Westfalen“.