Responsive image
 
---
---
Tierecke
Aktuelle Notfälle

Die Radio Bielefeld-Tierecke

Jedes Wochenende stellen wir euch in unserer Tierecke aktuelle Notfälle aus dem Tierschutzverein Bielefeld e.V. vor, die dringend auf ein neues Zuhause warten. Wenn ihr also noch ein Plätzchen für einen kleinen Mitbewohner habt, dann wird sich das Bielefelder Tierheim sicherlich sehr darüber freuen. Und wir freuen uns natürlich auch!

Infos zum Tierschutzverein Bielefeld

Bei Interesse oder Fragen könnt ihr euch jederzeit an das Bielefelder Tierheim wenden. Die Telefonnummer ist 05205 / 98430. Oder ihr fahrt einfach vorbei: Kampstr. 132, 33659 Bielefeld.

Öffnungszeiten: Montag, Dienstag und Donnerstag bis Samstag (außer an Feiertagen) 15 - 18 Uhr. Das Tierheim ist mittwochs geschlossen.
 

Name: Muffin

Rasse: PON (Polski Owczarek Nizinny) – Polnischer Niederungshütehund

Alter: 6 Jahre

Abgabegrund: Nach dem Umzug von einem Hof (mit viel Platz) in eine Etagenwohnung (mit wenig Platz) hat Muffin an der Leine stark gepöbelt. Hinzu kommt, dass die Besitzerin selbst unsicher war und Muffin dann das Gefühl hatte, er muss die Verantwortung übernehmen. Damit war die Besitzerin überfordert.

Zum Charakter und Fähigkeiten:

Muffin ist ein Hund, der sich sehr stark auf seine Bezugspersonen konzentriert und diese dann über alles liebt. „Seine Menschen“ sind für ihn dann wie der liebe Gott. PONs sind bei uns in der Region nicht stark verbreitet. Sie gelten als sehr lustige Hunde, die aber auch beschäftigt werden müssen (mental und Physisch) – und den Besitzer aber ebenfalls fordern (Fellpflege). Momentan ist Muffin geschoren, aber das Fell wächst recht schnell nach. Muffins neue Menschen sollten also genügend Zeit für ihn haben. Außerdem ist wichtig, dass er wieder Platz bekommt. Ein Haus in einer eher ländlichen Gegend wäre optimal. Ein zweiter Hund und größere Kinder wären kein Problem.

 

Alle weiteren Infos hat das Bielefelder Tierheim